Weigelt, Udo
Der alte Bär muss Abschied nehmen
Kinder

Der alte, weise Bär ist müde; er weiß, dass er sterben muss. Alle Tiere seines Reviers kommen herbei, um Abschied zu nehmen. Nur der kleine Fuchs kann und will das nicht verstehen bzw. wahrhaben. Was heißt das "am Ende des Lebens auf Reise gehen", "warum" und "wohin"? - In einem bemerkenswert sanften und sprachlich eindrücklichen Dialog zwischen Bär und Fuchs werden Liebe, Glaube, Hoffnung und Zuversicht so deutlich, dass auch schließlich der kleine Fuchs den Tod des Bären akzeptieren kann und am Ende die Erfahrung macht, dass trotz aller Trauer das Leben auf wundersame Weise weitergeht. - Eine für Kinder außerordentlich bemerkenswerte Parabel, die ganzseitig in leicht weichgezeichnet realitätsnahen Bildern hervorragend illustriert ist. Ein ganz besonders empfehlenswertes Buch!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie

Weigelt, Udo:
¬Der¬ alte Bär muss Abschied nehmen / Udo Weigelt ; Christina Kadmon. - 4. - Gossau, Zürich, Hamburg : Nord-Süd, 2013. - 24 S.
ISBN 978-3-314-01646-2 fest geb.: 14,99

0010081001 - 6.4 - Signatur: 6.4 Wei - Kinder