Anne B. Ragde
Einsiedlerkrebse
Schöne Literatur

Die Familiensaga geht weiter: Nach dem Tod der Mutter werden die Karten neu gemischt. Für Bauer Tor, der mit dem alten Vater neu alleine auf dem heruntergekommenen Hof Bynest lebt, sind die Konflikte vorprogrammiert.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie

Anne B. Ragde:
Einsiedlerkrebse / Anne B. Ragde. - 1. - München : btb, 2005. - 444
ISBN 978-3-442-74262-2 fest geb.:

0003506001 - Ragde - Signatur: 3.1 Ann - Schöne Literatur