Cody, Liza
Miss Terry ; Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis; International 2016, 2. Platz
Schöne Literatur

Die Londoner Grundschullehrerin Nita Tehri hat sich von ihren Ersparnissen eine kleine Eigentumswohnung zugelegt, wo sie ein leises Leben führt. Sie sucht keinen Streit, ist freundlich zu Nachbarn und Kolleginnen, unterrichtet. Buchstabiert geduldig ihren Namen, wenn man sie Miss Terry nennt. Eines Morgens wird genau gegenüber von Nitas Haus ein Müllcontainer abgestellt, leicht angerostet und verbeult, gedacht für den Bauschutt einer Sanierung. Er bleibt dreieinhalb Minuten leer, von da an landet alles Mögliche darin: Fastfoodverpackungen, Rigipsplatten, Altbautüren, Weihnachtsbäume, Abfallsäcke, Öfen ... Manches verschwindet über Nacht wieder, manches bleibt. Sobald er voll ist, wird der Container ausgetauscht, und der wundersame Reigen des Mülls beginnt von vorn.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Cody, Liza:
Miss Terry : ; Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis; International 2016, 2. Platz / Liza Cody. - 1. - Hamburg : Argument Verlag, 2016. - 286 S. ; 19 cm. - Aus dem Englischen
ISBN 978-3-86754-219-7 fest Geb. 17.00

0010187001 - 2.4 - Signatur: 2.4 Cod - Schöne Literatur