Taylor, Kressmann
Adressat unbekannt
Schöne Literatur

Fiktive Briefe, die von November 1932 bis 1934 zwischen einem Münchner Kunsthändler und seinem jüdischen Freund in den USA gewechselt werden. - Auf authentischen Ereignissen fußende Short Story von 1938.


Dieses Medium ist verfügbar.

Schlagwörter: Nationalsozialismus

Interessenkreis: Holocaust

G Aut Tay

Taylor, Kressmann:
Adressat unbekannt / Kressmann Taylor. - Hamburg : Hoffmann und Campe, 2000. - 68 S.
Einheitssacht.: Address unknown. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-455-07674-5 DM 20.00

0008804001 - G Aut - Schöne Literatur