Padova, Thomas de
Nonna
Schöne Literatur

Sommerferien, das waren für den Autor (Jahrgang 1965) stille Tage in einem kleinen italienischen Dorf mit der Großmutter, seiner Nonna, die er nur schwarz gekleidet kannte. Nur zögerlich gibt sie dem Enkel einige Begebenheiten aus ihrer Welt preis, die sich zu einem berührenden Lebensbild fügen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Italien

SL Padov

Padova, Thomas de:
Nonna / Thomas de Padova. - 2. Aufl. - München : Hanser Berlin, 2018. - 175 Seiten ; 21 cm
ISBN 978-3-446-25857-0 fest geb. : 18,00

0017269001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur