Auer, Margit
Die Schule der magischen Tiere ermittelt - Der grüne Glibber- Brief Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Kinder und Jugend

In der Schule der magischen Tiere ist immer was los! Jetzt wird Eisbär Murphy zum Detektiv. Er löst jeden Fall - zusammen mit den magischen Tieren! BAND 1: Eisbär Murphy ermittelt in seinem ersten Fall: Igitt, Ida hat einen grünen Glibber-Brief bekommen! Wer steckt dahinter? Murphy und seine Freunde machen sich auf die Suche. Ob es ein Kind aus der Schule der magischen Tiere war? Aber die sind doch alle nett! Da entdeckt der Eisbär eine überraschende Spur ... Leichte Kinderkrimis mit den beliebten magischen Tieren: ab 6 Jahren Ideal für Leseanfänger: mit extragroßer Schrift, Sinnumbrüchen, vielen bunten Bildern, Leserätsel - einfach magisch! ab 6 J.


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: ¬Die¬ Schule der magischen Tiere ermittelt (2 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-2

Interessenkreis: Krimi

K Auer

Auer, Margit:
¬Die¬ Schule der magischen Tiere ermittelt - Der grüne Glibber-Brief / Margit Auer ; mit Bildern von Nina Dulleck. - Hamburg : Carlsen, 2020. - 51 Seiten : Illustrationen ; 21.5 cm x 16 cm. - (¬Die¬ Schule der magischen Tiere ermittelt; 1). - Antolin Klasse 2
ISBN 978-3-551-65591-2 : EUR 0.00

0018557001 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Kinder und Jugend