Menasse, Robert
Die Hauptstadt Roman
Schöne Literatur

In Brüssel wird für ein Jubiläum der EU-Kommission eine zündende Idee gesucht. Eine ironisch-kritisch gesehene engstirnige Bürokratie und menschliche Unzulänglichkeit lassen das Projekt scheitern, in das zahlreiche Personen involviert waren, darunter als zentrale Gestalt ein Auschwitz-Überlebender.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Zeitgeschichte Politik

SL Menas

Menasse, Robert:
¬Die¬ Hauptstadt : Roman / Robert Menasse. - 6. Auflage. - Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2017. - 458 Seiten
ISBN 978-3-518-42758-3 fest geb. : 24.00

0016481001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur