Online-Katalog Historischer Bestand Bergschule Aachen

Der Bergbaumuseumsverein Alsdorf macht auf diesen Seiten den historischen Bestand der 1986 geschlossenen Bergschule Aachen recherchierbar. Dieser Bestand geht auf einen Grundstock des 1861 geschlossenen Bergamtes Düren zurück; er wurde nach Nutzung in der Bergschule Düren 1868 der Bergschule Bardenberg per Geschenk überlassen. 
Ab 1904 wurde die Bibliothek in der Bergschule Aachen zu einer Handbibliothek ausgebaut umfaßte bei der Schließung 1988 ca.

  • 4.500 Monographien und 
  • 4.800 Periodika (Zeitschriften, Jahrbücher u.ä.),

insgesamt sollen es zwischen 9.000 und 10.000 Medien sein (bisher erfasst: 346 Einträge, 13.01.2019 00:08).

Dieser Bestand wurde von der NRW-Stiftung dem Verein per Dauerleihvertrag überlassen mit der Auflage, ihn öffentlich zugänglich zu machen. 

Die Bergbaubibliothek ist ein Präsenzbestand im Bergbauinfozentrum des Vereins gegenüber dem Energeticon in Alsdorf. Hinweis: der 2. Bestand der vereinseigenen Bergbauliteratur aus Zukäufen und Schenkungen (ca. 1000 Bände) kann in einem getrennten Katalog recherchiert werden: Online-Katalog Ergänzungsbestand

    Weitere Informationen zur Bergschule Aachen und zum Prozess der Erfassung und Präsention sind Online verfügbar.

    Hinweise zur Recherche

    Die Systematik wurde auf der Basis des historischen Kartenkatalogs rekonstruiert.

    Leider sind einzelne Systematikstellen mit bis zu 1000 Medien belegt und nicht unterteilt.

    Die aktuelle Erfassung basiert auf dem alten Kartenkatalog und wird im Laufe der Zeit mit den physischen Medien abgeglichen.

    Die Medien werden nicht ausgeliehen. Sie können vor Ort eingesehen werden.

    Machen Sie am besten einen Termin und klären dabei ab, ob das gewünschte Exemplar vorhanden ist.

    Handschriftlicher Katalog - System Lipman

    Leichte Suche im Katalog mit dem Smartphone

    Mit der BibKat App können Sie vom Smartphone aus direkt im Onlinekatalog recherchieren.

    Die App ist für iOS und Android verfügbar, im jeweiligen Store über den Suchbegriff "BibKat" einfach zu finden und kann kostenlos genutzt werden.