Klüpfel, Volker
Kluftinger
Schöne Literatur

Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert - sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Klüpfel, Volker:
Kluftinger / Volker Klüpfel. - 1. - Hamburg : Ullstein Verlag, 2019. - 480 S. 187 mm 333g (Ullstein Taschenbuch; 06032)
ISBN 978-3-548-06032-3 12,00 EUR

0030767001 - KLÜ - Signatur: KLÜ Klüpf - Schöne Literatur