Wells, Benedict
Vom Ende der Einsamkeit Roman
Schöne Literatur

Nach dem Tod ihrer Eltern endet die behütete Kindheit von Jules und seinen Geschwistern abrupt und sie brauchen lange, um diesen Schicksalsschlag zu verarbeiten. Doch als Erwachsene holt die Vergangenheit sie wieder ein.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 20.05.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Kind Eltern Trauerarbeit Unfalltod Trennungsangst

Interessenkreis: Familie

Wells, Benedict:
Vom Ende der Einsamkeit : Roman / Benedict Wells. - Zürich : Diogenes, 2016. - 354 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-257-06958-7 fest geb. : EUR 22.00

0026999001 - Zba - Signatur: WEL - Schöne Literatur