Burger, Wolfgang
Wenn Rache nicht genügt Ein Fall für Alexander Gerlach
Schöne Literatur

Lange Zeit saß Gustav, der jüngste Sohn der wohlhabenden Familie Cordes, wegen Mordes an seinem Halbbruder Oliver in Haft. Nach seiner Entlassung beteuert er plötzlich seine Unschuld, und sein Bewährungshelfer bittet den Heidelberger Kripochef Alexander Gerlach, den Fall neu aufzurollen...


Rezension


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Intrigen Lügen Unschuld

Interessenkreis: Krimi

Burger, Wolfgang:
Wenn Rache nicht genügt : Ein Fall für Alexander Gerlach / Wolfgang Burger. - München : PIPER R. &CO, 2019. - 411 Seiten
ISBN 978-3-492-06153-7 Broschiert, EUR 16,50

0026687001 - DR.D - Signatur: DR.D Bur - Schöne Literatur