Suchergebnisse

(3 Medien)

Die schwarzäugige Susanne

Lembcke, Marjaleena

Tanja möchte das türkische Mädchen im Nachbarhaus kennenlernen. Wie soll sie das anstellen? (ab 8) (JE) Tanja ist neugierig auf das Mädchen im Nachbarhaus. Sie mag das fremde Mädchen und schickt ihm eine Zeichnung. Obwohl sie verschiedene Sprachen sprechen, kommen sie sich trotzdem näher - sie lächeln sich an. Das fremde Mädchen hat ein Geschenk für Tanja, und Tanja hat ein Geschenk für das türkische Mädchen. Von den Eltern möchte Tanja wissen, warum die Türken nicht in der Heimat bleiben, sondern auch in ihrer Stadt wohnen. Papa redet von Familienzusammenführung und politischer Verfolgung. Tanja wird von der schwarzäugigen Susanne zu einem Sommerfest eingeladen - die Nachbarn feiern. Auch Tanjas Papa soll zum Fest kommen, doch er will nicht. Als der große Bruder von Susanne zusammengeschlagen wird, wagen sich die Türken vom Nachbarhaus nicht mehr auf die Straße und jetzt macht Tanjas Mama den ersten Schritt zum Kennenlernen: Sie lädt die Nachbarn zum Kaffee ein - und Papa bäckt seine berühmte Erdbeertorte. - Das Buch ist mit einfachen Illustrationen versehen, das Schriftbild ist erstleserfreundlich in Großdruck. Eine sensible, eindrückliche und idealtypische Erzählung über die langsam und vorsichtig entstehende Freundschaft zweier Mädchen verschiedener Kulturen. Zum Vorlesen ab 6 oder zum Selberlesen für Kinder ab 8 Jahren. *bn* Ulrike Kemmerling http://www.rezensionen.at


Rezension

Schlagwörter: Kinderbuch Erstlesebuch Kind Freundschaft Eine Welt Toleranz Ausländer Fremde Integration

Lembcke, Marjaleena:
¬Die¬ schwarzäugige Susanne / Marjaleena Lembcke. Ill. von Annegert Fuchshuber. - Wien : St. Gabriel, 1997. - 63 S.
ISBN 978-3-85264-548-3

4133 - Kindermedien: Erzählungen und Romane - Signatur: JE Lem - Buch

Die Monsterranzen-Bande

Breitenöder, Julia

Ole wünscht sich einen Monsteranhänger für seinen Schulranzen, da fast alle Kinder in seiner Klasse einen haben. Plötzlich ist ein Monsteranhänger an seinem Schulranzen befestigt. Und es erwacht zum Leben ...


Rezension

Schlagwörter: Erstlesebuch Fantasy Abenteuer Freundschaft / Kinderbuch Monstergeschichten

Interessenkreis: erstes Lesealter

Breitenöder, Julia:
¬Die¬ Monsterranzen-Bande / Julia Breitenöder. Mit Bildern von Igor Lange. - 1. Aufl. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2017. - 43 S. : überw. Ill. (farb.). - (Leserabe : 1. Lesestufe)
ISBN 978-3-473-36503-6

1883 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Brei - Buch

Von Gespenstern, Vampiren und mutigen Freunden mit Silbentrennung zum leichteren Lesenlernen : mit Bilder- und Leserätseln

Koenig, Christina

Die drei spannenden Erstlesegeschichten in diesem Band machen Lesenlernen noch leichter! Durch die Silbentrennung können Wörter schneller erfasst werden. Paul ist plötzlich Vampir! Davon wusste er noch gar nichts. Von Fledermaus Valerie lernt er nun, was ein echter Vampir können und wissen muss. Finn freundet sich mit Tim Schlotterbein, dem kleinen Gespenst, an. Und Moritz und seine Freunde erleben beim Zelten ein aufregendes Abenteuer.


Rezension

Schlagwörter: Erstlesebuch Gespenstergeschichten Vampirgeschichten Freundschaft / Kinderbuch Silbenmethode

Interessenkreis: erstes Lesealter

Koenig, Christina:
Von Gespenstern, Vampiren und mutigen Freunden : mit Silbentrennung zum leichteren Lesenlernen : mit Bilder- und Leserätseln / Christian Seltmann ; Frauke Nahrgang ; Christina Koenig. Ill. v. Alexander von Knorre ... - 1. Aufl. - Würzburg [u.a.] : Arena Verl., 2016. - 123 S. - (Bücherbär: 1. Klasse)
ISBN 978-3-401-70899-7

2196 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Koen - Buch

Mediensymbole

Spiel
Buch, Sonstige
CD Audio, Hörbuch
Zeitschrift
DVD, Video

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden