Suchergebnisse

(21 Medien)

Die coolste Schule der Welt

Hula, Saskia

Schulbeginn mit Oskar macht Spaß! Oskars und Wilmas neue Schule ist gar nicht so übel, aber die Schulen ihrer Freunde sind tausendmal besser! In Rastamäns Schule kann man lernen, wie und wann man will. Und wenn man grade keine Lust hat, kann man auch ein Baumhaus bauen. Supermario spricht in seiner neuen Schule nur englisch, mit echten Engländern. Und in Jojos Schule ist alles elektronisch, vom Tischtennistisch bis zur Theaterbühne. Außerdem gibt es da einen Hamster namens James Bond! Alles ganz schön cool, findet Oskar. um die Schule zu wechseln, müsste er allerdings Wilma zurücklassen. Das will er auch nicht. Ein kniffliger Fall! Aber Oskar wäre nicht Oskar, wenn er nicht eine Idee hätte.


Rezension

Schlagwörter: Erstlesebuch Schule Schulbeginn Schulgeschichte

Interessenkreis: Schule

Hula, Saskia:
¬Die¬ coolste Schule der Welt / Saskia Hula. - St. Pölten : Residenz Verl., 2013. - [17] Bl. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-7017-2127-6

629 - Kindermedien: Erzählungen und Romane - Signatur: JE Hula - Buch

Anna, die Schule und der liebe Gott der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern

Precht, Richard David

(I-13/10-C3) (Bestsellertitel / PL) "Was der liebe Gott mit der von Richard David Precht beklagten Bildungsmisere zu tun hat, verrät Jürgen Kaube nicht. Dafür macht er uns auf den Mangel an soziologischem und fachlichem Gespür aufmerksam, das Prechts Buch seiner Meinung nach von vorn bis hinten prägt. Und den Unterschied zwischen eigenen und richtigen Gedanken lernt er beim Lesen auch kennen. Prechts jedenfalls sind nicht die richtigen, findet er. Oder aber, was er schreibt, ist längst schon bekannt. Geärgert hat ihn die intellektuelle Schlamperei, bloß Behauptungen aufzustellen, wo es stichhaltiger Argumentation bedurft hätte. Etwa bei der Frage, ob Jahrgangsklassen, Hausaufgaben und Zensuren sinnvoll sind oder nicht, wie Precht hier "vollmundig" behauptet. Die Unkenntnis des Autors sein Thema betreffend ist das eine, meint Kaube. Darüber aber ein Buch zu schreiben, hält er für dreist." (FAZ)Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben kaum brauchen werden. Statt ihnen dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, dressieren wir sie zu langweiligen Anpassern. Demgegenüber stehen die Erkenntnisse der modernen Entwicklungspsychologie, der Lerntheorie und der Hirnforschung, die an unseren Schulen bis heute kaum berücksichtigt werden. Denn nur was mit Neugier gelernt wird, wird unseren Kindern wichtig und bedeutsam. Und nur was ihnen bedeutsam ist, weckt ihre Kreativität und spornt die Leistungsbereitschaft an. Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht fordert: Unsere Schulen müssen völlig anders werden als bisher."Ihr Buch ist ein sinnloses Ärgernis, Herr Precht!" © welt.de   zur vollständigen Rezension "Die ersten Stimmen und Reaktion auf Prechts Provokationen und Ermunterungen, nicht abzuwarten oder mit (allzu) kleinen Schritten und Schneckentempo die Schule verändern zu wollen, sondern revolutionär die Schule zu verändern, sind wie erwartet, zwiespältig. Während einerseits viel Zustimmung zu hören ist, bringen andererseits diejenigen ihre Geschütze in Stellung, für die eine veränderte Schule den Untergang des Abendlandes bedeutet. Doch die Argumente, die Richard David Precht aus zahlreichen Forschungs- und Praxisergebnissen heranzieht, sollten stark genug sein, damit eine Bildungsrevolution gelingt Jetzt!" © socialnet.de   zur vollständigen Rezension Inhalt: Anna und die Schule 9 Die Bildungskatastrophe Was ist Bildung? 25 Klassenkampf in der Schule 50 PISA, G8 und andere Dummheiten 81 Das Dilemma unserer Schulen 104 Lehrer als Beruf 138 Die Bildungsrevolution Bildung im 21. Jahrhundert 165 Wie geht Lernen? 196 Individualisiertes Lernen 223 Jenseits von Fach und Note 246 Bessere Schulen 282 Bildung für alle! 309 ANHANG Anmerkungen 335 Literatur 340 Dank 347 Personenregister 348


Rezension

Schlagwörter: Schule Bildung Reform

Precht, Richard David:
Anna, die Schule und der liebe Gott : der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern / Richard David Precht. - Originalausg., 1. Aufl. - München : Goldmann, 2013. - 351 S. - Literaturverz. S. 340 - 346
ISBN 978-3-442-31261-0

2577 - Psychologie - Signatur: PP Prec - Buch

Mitteilungsheft: Leider hat Lukas ...

Glattauer, Nikolaus

Sehr geehrte Frau Gruber! Leider stört Ihr Sohn Lukas fast jeden Vormittag den Unterricht. Er tratscht und verweigert jede Form der Mitarbeit (Aufzeigen!). In den Pausen nervt er seine Lehrer mit provozierenden Äußerungen oder schreibt Hausübungen ab. Reden Sie bitte mit ihm! (Mag. Reingard Söllner, Klassenvorstand) Sehr geehrte Frau Söller, Leider verdirbt uns ihr Schüler Lukas fast jeden Abend die Stimmung. Er schweigt und verweigert jede Form der Hausarbeit (Tisch decken!). Beim Abendessen nervt er seine Familie mit seinem iTrottel oder er streitet mit seiner Schwester. Reden Sie bitte mit ihm! (Mag.tra Sabine Gruber, Mutter). Lukas ist 13. Renitent, pubertär, hat schlechte Noten - also alles ganz normal. Eltern und Lehrerinnen tragen per Mitteilungsheft Schlachten aus, Vater Walter Gruber schreibt sich den Frust in einem Schultagebuch von der Seele. Das Ergebnis ist eine hinreißend komische Satire auf die Schule von heute. (Verlagstext)


Rezension

Schlagwörter: Schule Satire Elterngespräch Schülerbeurteilung Humoristische DarstellungSchule Lehrer

Glattauer, Nikolaus:
Mitteilungsheft: Leider hat Lukas ... / Niki Glattauer. Und am Kugelschreiber: Verena Hochleitner. - Wien : Kremayr & Scheriau, 2013. - 191 S. : Ill.
ISBN 978-3-218-00881-5

1848 - Heitere Romane, Humor und Satiren - Signatur: DR.L Glat - Buch

Willi Vampir in der Schule

Dietl, Erhard


Rezension

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen.

Schlagwörter: Kinderbuch Erstlesebuch Schule Erstleser Vampir

Dietl, Erhard:
Willi Vampir in der Schule / Erhard Dietl. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2004. - 42 S. - 1. Lesestufe
ISBN 978-3-473-36035-2

365 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Die - Buch

Leselöwen-Schulfreundegeschichten [ab 8]

Schubert, Ulli

Geschichten über Freundschaften in der Schule, in der einer den anderen in schwierigen Situationen hilft. Vom 8. Jahre an.


Rezension

Serie / Reihe: Leselöwen (13 Medien)

Schlagwörter: Kinderbuch Schule Freundschaft

Schubert, Ulli:
Leselöwen-Schulfreundegeschichten : [ab 8] / Ulli Schubert. - 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2002. - 59 S. : Ill. - (Leselöwen)
ISBN 978-3-7855-4370-2

821 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Schu - Buch

Über uns Stille

Rhue, Morton


Rezension

Schlagwörter: Kinderbuch Erstlesebuch Kind Schule

Rhue, Morton:
Über uns Stille / Morton Rhue. Aus dem amerikan. Engl. von Katarina Ganslandt. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2012. - 239 S.
ISBN 978-3-473-40081-2

19 - Leseumwelt Kinder u. Jugendliche - Signatur: UWK Rhue - Buch

Schulklassengeschichten

Kalwitzki, Sabine


Rezension

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden.

Schlagwörter: Erstlesebuch Schule Erstleser

Kalwitzki, Sabine:
Schulklassengeschichten / Sabine Kalwitzki. Ill. von Katharina Wieker. - Bindlach : Loewe, 2006. - 45 S.
ISBN 978-3-7855-5646-7

500 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Kal - Buch

Donnerstag ist Drachentag

Hula, Saskia

Wenn ein Schulfach zum Albtraum wird. (ab 8) (JE) Eigentlich ist Jakob ein glücklicher Junge. Wenn da nicht die leider beharrlich wiederkehrenden Donnerstage wären. Denn da muss Jakob Luftmaschen häkeln. Und seine Handarbeitslehrerin Frau Wache (richtig, darauf reimt sich Dracheà) lässt keine Gelegenheit aus, ihn lautstark und wenig feinfühlig auf das unzulängliche Ergebnis hinzuweisen. Doch dann lernt Jakob Frau Wache von einer ganz anderen Seite kennenà Saskia Hula beschreibt eine Situation, die sicher vielen vertraut sein dürfte, denn wer von uns hat nicht seine Erfahrungen mit ungeliebten Fächern samt den dazugehörigen LehrerInnen gemacht? Mit Sinn für Humor sorgt Hula dafür, dass trotzdem keine trübsinnige Stimmung aufkommt. Und das versöhnliche Ende wirbt für gegenseitiges Verständnis. Witzig auch die Bilder von Karsten Teich, die die fortschreitende Mutation der Handarbeitslehrerin zum Furcht einflößenden Fabeltier zeigen. Allen Beständen zu empfehlen. *bn* Anita Ruckerbauer http://www.biblio.at


Rezension

Schlagwörter: Kinderbuch Schule Junge Ratte

Hula, Saskia:
Donnerstag ist Drachentag / Saskia Hula. Mit vielen Bildern von Karsten Teich. - Wien : Dachs-Verlag, 2006. - 55 S.
ISBN 978-3-85191-361-3

602 - Kindermedien: Erzählungen und Romane - Signatur: JE Hul - Buch

Die Welle Bericht über einen spannenden Unterrichtsversuch, der zu weit ging

Rhue, Morton


Rezension

Schlagwörter: Schule Amerika Nationalsozialismus Faschismus

Rhue, Morton:
¬Die¬ Welle : Bericht über einen spannenden Unterrichtsversuch, der zu weit ging / [Morton Rhue]. Aus dem Amerikan. von Hans-Georg Noack. - TB-Ausg. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 1997. - 185 S. - A. d. Amerikan.
ISBN 978-3-473-58008-8

3857 - Kindermedien: Erzählungen und Romane - Signatur: JE Rhu - Buch

Heute wird gehext

Rettich, Margret

Eine kleine Hexe möchte schon hexen können, zuerst jedoch muß sie rechnen lernen. Sie versucht es zunächst mit allen möglichen Tricks, muß jedoch schließlich den gleichen mühsamen Weg wie jedes Kind gehen, um den Umgang mit den Zahlen zu beherrschen. Ein für Erstleser, für die die kleine Hexe eine gute Identifikationsfigur darstellt, gut geeignetes Buch: Einige Hauptwörter werden durch Bilder ersetzt, erleichtern so den Zugang zum Buch und wirken gemeinsam mit der großen Schrift motivieren.*KKJL* (1992-1997) http://www.rezensionen.at


Rezension

Schlagwörter: Schule Bilderbuch Hexe Lesebilderbuch Lesen

Rettich, Margret:
Heute wird gehext / Margret Rettich. - Bindlach : Loewe, 1992. - 31 S.
ISBN 978-3-7855-2467-1

3885 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Rett - Buch

Harry Potter und der Orden des Phönix

Goldenberg, Michael


Rezension

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen.

Schlagwörter: Schule Zauberei Zauberer DVD Internat

Goldenberg, Michael:
Harry Potter und der Orden des Phönix / Michael Goldenberg ; David Yates : Warner Home Video, 2007. - 2 DVDs : 133 min.

53 - Spielfilm auf DVD: Kinder und Jugendliche - Signatur: TT.J Gold - DVD

Das fliegende Klassenzimmer

Wigand, Tomy


Rezension

Schlagwörter: Schule Freundschaft Jugendgruppe DVD Kinderfilm

Wigand, Tomy:
¬Das¬ fliegende Klassenzimmer / Tomy Wigand ; Tomy Wigand. - München : Bavarian Video, 2002. - 1 DVD : 110 min. + Beilage

61 - Spielfilm auf DVD: Kinder und Jugendliche - Signatur: TT.J Wiga - DVD

Schülerjahre wie Kinder besser lernen; Mit 100 Farbfotos und Grafiken

Largo, Remo H.


Rezension

Schlagwörter: Schule Gesellschaft Lernen Bildung Motivation

Largo, Remo H.:
Schülerjahre : wie Kinder besser lernen; Mit 100 Farbfotos und Grafiken / Remo H. Largo ; Martin Beglinger. - München : Piper, 2009. - 336 S. : III. (einige, wenige)
ISBN 978-3-492-05265-8

4812 - Pädagogik - Signatur: PN Larg - Buch

Gregs Tagebuch von Idioten umzingelt! - [Ein Comic-Roman]

Kinney, Jeff

Annotation: Greg liebt Videospiele und Träume von einer glanzvollen Zukunft. Doch in der Realität muss er sich mit nervenden Mitschülern, Familienmitgliedern und Freunden herumschlagen. "Gregs Tagebuch. Von Idioten umzingelt" ist die Geschichte eines typischen Anti-Helden, in witzigen Comics und schnoddrigen Tagebucheinträgen umgesetzt. Rezension: Als Jeff Kinney, ein leidenschaftlicher Comiczeichner und hauptberuflicher Web-Designer, vor vier Jahren sein Strich-Männchen Greg Heffley als Fortsetzungs-Comicstrip ins Netz stellte, war nicht nur er vom Erfolg der Serie und ihrer wachsenden Fangemeinde überrascht. Später setzte Greg dann seinen Siegeszug zwischen zwei Buchdeckeln fort und wurde ein Bestseller. Inzwischen ist in den USA der zweite Band erschienen, drei weitere sind geplant. Schön, dass Band eins jetzt auch auf Deutsch vorliegt, denn die witzige Mischung aus Comicstrip und schnoddrigen Tagebuch-Texten ist für viele Jungs eine echte Alternative zum an Lesestoff meist reicheren Kinderbuch. Greg ist ein richtiger "Nerd", ein Stubenhocker, der Videospiele liebt und sich schwer tut, in der neuen Junior Highschool anzukommen. Dennoch ist er von sich selbst überzeugt, ohne die eigenen Macken überhaupt wahrzunehmen. Kinney erzählt Episoden aus dem durchschnittlichen Alltag eines durchschnittlichen Jungen: Greg ist ein klapperdürrer Schlacks, mäßig tapfer, manchmal zynisch, meistens witzig und bei all dem sehr sympathisch. Vor allem, wenn der Dreizehnjährige mal wieder mit einer glanzvollen Zukunft liebäugelt: "Eines Tages bin ich reich und berühmt, aber momentan bin ich von Idioten umzingelt." Idioten, das sind für Greg vor allem seine Mitschüler, der ordnungsliebende Vater, die politisch korrekte Mutter, der große Bruder Roderick und der verwöhnte kleine Manni. Die Story bietet also jede Menge Stoff zum Identifizieren - und über Gregs Probleme (und damit auch die eigenen?) zu lachen. Jeff Kinney hat die simplen, mit wenigen Strichen aufs linierte Papier gesetzten Zeichnungen mit handgeschriebenen Tagebuch-Texten ergänzt. Für Greg sind es seine Memoiren, denn Tagebücher sind ja eigentlich nur was für Loser oder Mädchen. Und Greg ist weder das eine noch das andere, sondern bald ein Star - zumindest im Film. Die Fox-Filmstudios haben beim Autor bereits die Filmrechte gekauft. *ag* Heike Byn


Rezension

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen.

Schlagwörter: Kinderbuch Schule Alltag Comic Tagtraum Männliche Jugend

Kinney, Jeff:
Gregs Tagebuch : von Idioten umzingelt! - [Ein Comic-Roman] / Jeff Kinney. Aus dem Amerikan. von Collin McMahon : Baumhaus-Verl., 2008. - 224 S. : überw. Ill.
ISBN 978-3-8339-3632-6

5451 - Kindermedien: Erzählungen und Romane - Signatur: JE Kinn - Buch

Gregs Tagebuch [DVD] Von Idioten umzingelt



Rezension

Schlagwörter: Schule DVD Kinderfilm

Gordon, Zachary ª[Darst.]:
Gregs Tagebuch [DVD] : Von Idioten umzingelt / Zachary Gordon ; Robert Capron ; Thor Freudenthal. - o.O. : Twenthieth Century Fox, 2010. - 1 DVD : 89 Min.

1504 - Spielfilm auf DVD: Kinder und Jugendliche - Signatur: TT.J Greg - DVD

Gregs Tagebuch 2 [DVD] Gibt's Probleme?



Rezension

Schlagwörter: Schule DVD Kinderfilm

Gordon, Zachary ª[Darst.]:
Gregs Tagebuch 2 [DVD] : Gibt's Probleme? / Zachary Gordon ; David Bowers ; Devon Bostick. - Frankfurt am Main : Twentieth Century Fox Home Entertainment, 2011. - 1 DVD : 95 Min.

1506 - Spielfilm auf DVD: Kinder und Jugendliche - Signatur: TT.J Greg - DVD

Fack Ju Göthe Von den (Machern) Folidioten von Türkisch für Anfänger

Dagtekin, Bora


Rezension

Schlagwörter: Schule Film DVD Diebstahl Pech

Dagtekin, Bora:
Fack Ju Göthe : Von den (Machern) Folidioten von Türkisch für Anfänger. - München : Constantin Film, 2013. - 1 DVD : ca. 113 Min.

2526 - Spielfilm auf DVD: Kinder und Jugendliche - Signatur: TT.J Dagt - DVD

Die Jagd nach dem Museumsdieb

Wich, Henriette


Rezension

Serie / Reihe: Duden : Leseprofi : 1. Klasse (4 Medien)

Schlagwörter: Erstlesebuch Schule Museum Schulklasse Detektivgeschichten Ausflug Verkehrsmuseum

Interessenkreis: erstes Lesealter

¬Die¬ Jagd nach dem Museumsdieb / Henriette Wich. Mit Bildern von Petra Eimer. - Frankfurt a.M. : Fischer Duden Kinderbuch, 2015. - 43 S. : überw. Ill. (farb.) + 1 Lesezeichen. - (Duden : Leseprofi : 1. Klasse)
ISBN 978-3-7373-3219-4

1549 - Erzählungen und Romane für Kinder: Erstes Lesealte - Signatur: JE.C Wich -

Sanft kommt der Tod Roman

Roberts, Nora

Lieutenant Eve Dallas muss in einer Privatschule ermitteln, wo in der Mittagspause ein junger Geschichtslehrer tot aufgefunden wurde.


Rezension

Schlagwörter: Krimi Privatschule Lehrer und Schüler

Roberts, Nora:
Sanft kommt der Tod : Roman / [Nora Roberts schreibt als] J. D. Robb. Dt. von Uta Hege. - 2. Aufl. - München : Blanvalet, 2013. - 572 S. - (Blanvalet)
ISBN 978-3-442-37048-1

2510 - Kriminalromane - Signatur: DR.D Robe - Buch

Die Kinder des Monsieur Mathieu [Bildtonträger]

Barrantier, Christophe


Rezension

Schlagwörter: Musik Vertrauen DVD Internat Schüler Spielfilm

Barrantier, Christophe:
¬Die¬ Kinder des Monsieur Mathieu [Bildtonträger] / Regie: Christophe Barratier. [Darst.:] Gérard Jugnot ; François Berléand ; Kad Merad ; Jean-Paul Bonnaire ; Marie Bunel ... Kamera: Carlo Varini ... Musik: Bruno Coulais. - München : Constantin Film, 2004. - 1 DVD : 93 min. + Beilage. - Spielfilm, Schweiz/Deutschland/Frankreich 2004. - Sprache: deutsch, franz., UT: Deutsch für Hörgeschädigte. - Specials: Making-of in franz. Originalfassung mit/ohne dt. Untertitel (27 Min.), Interview mit Arthur Cohn, Darsteller und Crew, Arthur Cohn bei

1561 - Spielfilm auf DVD - Signatur: TT.D Kind - DVD

www.noe-book.at Verleih von e-Medien auf www.noe-book.at



Rezension

Schlagwörter: Lebenschancen an Schulen Kindertalendte Begabung

www.noe-book.at : Verleih von e-Medien auf www.noe-book.at. - Salzburg : Ecowin-Verl., 2008. - 251 S.

979 - NOE-BOOK.AT - Signatur: W.NOE www. - Diskette

Mediensymbole

Spiel
Buch, Sonstige
CD Audio, Hörbuch
Zeitschrift
DVD, Video

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden