Fitten, Marc
Elsas Küche
Belletristik

Die øTulpeï, das einzige gehobene Restaurant in Delibab, ist ein voller Erfolg. Elsa, die Chefin, genießt gesellschaftliches Ansehen und finanzielle Sicherheit, am Abend liegen ihr die Gäste zu Füßen, nachts teilt sie das Bett mit einem Liebhaber. Und dennoch: Glück schmeckt anders. Elsa beschließt, sich um die øSilberne Suppenkelleï, die höchste gastronomische Auszeichnung Ungarns zu bemühen. Auf dem Weg zur Starköchin jedoch kommt ihr allerhand in die Quere: eine junge talentierte Konditorin, eine Bande kleiner Roma-Kinder und vor allem der hochanspruchsvolle Gaumen eines einsamen Restaurantkritikers ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Liebe Komödie Ehrgeiz

Interessenkreis: Roman

Fitten, Marc:
Elsas Küche / Marc Fitten. - München : Deutscher Taschenbuch Verlag, 2012. - 258 S.
ISBN 978-3-423-24946-1

0011812001 - DR - Signatur: DR.G FITT - Belletristik