Austen, Jane
Stolz und Vorurteil
Belletristik

Stolz und Vorurteil - damit haben alle in Jane Austens populärstem Roman zu kämpfen. Um aristokratischen und bürgerlichen Dünkel dreht sich ein wild wirbelndes Heiratskarussell, das schließlich beim Happy End zum Stehen kommt. Witz und Ironie prägen die Dialoge dieses 1813 erstmals erschienenen Buches.


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Klassiker

Austen, Jane:
Stolz und Vorurteil / Jane Austen : RM Buch und Medienvertrieb, 2010. - 605 S.

0007807001 - DR - Signatur: DR AUST - Belletristik