Saviano, Roberto
Das Gegenteil von Tod
Belletristik

Hat Saviano in seinem aufwühlenden Bestseller "Gomorrha" die weit über den italienischen Süden hinausreichende Macht der Camorra aufgezeigt, so beschreibt er in diesen erschütternden Reportagen das Leid derer, die dem Elend auf legale Weise zu entgehen suchen. Der namenlose Erzähler berichtet von den gleichaltrigen Freunden, die sich zu Einsätzen gemeldet haben, im Kosovo, in Somalia, und von denen viele nur als Tote zurückgekommen sind. Und wenn dann bei der Beerdigung der Priester den Trauernden die Hostie reicht, greifen die jungen Männer alle zugleich nach ihrer Erkennungsmarke und stecken sie sich in den Mund. Manchmal ist es tatsächlich das Einzige, was von einem Soldaten übrigbleibt: Vorname, Familienname, Geburtsdatum und Blutgruppe.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Mafia Armut Camorra Italien Süd

Interessenkreis: Literatur

Saviano, Roberto:
¬Das¬ Gegenteil von Tod / Roberto Saviano. - [3. Aufl.]. - München : Hanser, 2009. - 70 S. ; 21 cm
Einheitssacht.: Il contrario della morte . - Aus dem Ital. übers.
ISBN 978-3-446-23335-5

0013873001 - DR - Signatur: DR Sav - Belletristik