Ernst, Hans
Die Posthalter-Christl
Buch

Christl, Tochter des Posthalters von Erlbach, will allein auf der Hornsteinalm ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden. Aber genau das Gegenteil tritt ein: Christl verliebt sich in den Medizinstudenten Thomas von Lafret, einem Sohn des gefürchteten "Bauerngrafen". Betäubt von der Liebe vertraut sie ihm. Doch dann erfährt Christl, dass sich Thomas mit einer anderen Frau verloben wird.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Heimatroman

Schlagwörter: Heimat Großdruck

Ernst, Hans:
Die Posthalter-Christl / Hans Ernst. - 14. Aufl. - Rosenheim : Rosenheimer Verlagshaus, 2010. - 256 S.
ISBN 978-3-475-54029-5

2019/1300 - Schöne Literatur - Signatur: SL Erns - Buch