Mankell, Henning
Kennedys Hirn Roman
Schöne Literatur

Auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod ihres Sohnes führt der Weg der Archäologin Louise Castor nach Mosambik in eine Missionsstation, angeblich selbstlos geführt von einem reichen Weißen. Dort kommt sie einer gigantischen Lüge auf die Spur.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Sohn Mord Archäologin AIDS-Kranker Maputo Stockholm Unterkunft

Interessenkreis: Thriller

MAN

Mankell, Henning:
Kennedys Hirn : Roman / Henning Mankell. - 4. Aufl. - Wien : Zsolnay, 2006. - 398 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: Kennedys hjärna. - Aus dem Schwed. übers.
ISBN 978-3-552-05347-2 fest geb : EUR 24.90

1662484001 - SL - Schöne Literatur