Cross, Helen
Ohne mich Roman
Schöne Literatur

Jackie, Ende 30, stürzt sich - zumeist betrunken - von einer Affäre in die andere. Darunter leidet ihre 12-jährige Tochter Elle, die an sich bei der perfekten neuen Familie ihres Vaters lebt, jedoch - wie auch ein junger pakistanischer Kollege Jackies - Jackie heimlich über alles liebt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: dtv (26 Medien)

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Tochter Nonkonformismus Arbeitslose Frau Unterschicht York County

Interessenkreis: Frauen

CRO

Cross, Helen:
Ohne mich : Roman / Helen Cross. - 1. Aufl., Dt. Erstausg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2011. - 354 S. ; 21 cm. - (dtv; 24859)
Einheitssacht.: Spilt milk, black coffee. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-423-24859-4 kt. : EUR 14,90

0704407003 - SL - Schöne Literatur