Navarro, Julia
Alles, was die Zeit vergisst Roman
Buch

Wer war die schöne Amelia Garayoa? Der Journalist Guillermo weiss nur, dass sie seine unbekannte Urgrossmutter ist, die Anfang der 30er Jahre ohne ein Wort ihre Heimat Spanien, ihren Ehemann und ihren kleinen Sohn verliess. Er begibt sich auf eine spannende Spurensuche und deckt die ergreifende Lebensgeschichte einer leidenschaftlichen und mutigen Frau auf, die aus Liebe in die Mühlen der Geschichte geriet: sie verliebt sich unsterblich in einen französischen Revolutionär, überlebt den Terror Mussolinis, verliert ihr Herz an einen Offizier der Wehrmacht, wird zur Spionin, begegnet einem charmanten amerikanischen Journalisten und trotz Gefahren, Verführungen und dunklen Machenschaften.....


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Navar

Navarro, Julia:
Alles, was die Zeit vergisst : Roman / Julia Navarro. Übers.: K. Schatzhauser. - Wiesbaden : Limes, 2013. - 968 S.
Einheitssacht.: Dime quién soy
ISBN 978-3-8090-2597-9

2014/0036 - Schöne Literatur - Buch