Rentta, Sharon
Emil auf der Baustelle
Bilderbuch

Ein tierisch unterhaltsames neues Bilderbuch für kleine Baumeister. (ab 4) (JD) Baustelle, Baumaschinen und Bauwerkzeuge üben auf Kinder unterschiedlichster Altersgruppen eine ganz besondere Faszination aus. Das ansprechende neue Bilderbuch von Sharon Rentta aus dem Gerstenberg Verlag zollt dieser Faszination einen entzückenden Tribut. Im Mittelpunkt des bunt gestalteten Kinderbuches steht der tollpatschige Esel Emil, der sein Glück als Bauarbeiter versuchen möchte. Auf der hektischen Baustelle, auf der das neue Haus für Familie Pinguin entstehen soll, sind jede Menge unterschiedlichster Tiere emsig am Werk. Jeder hat seine Aufgabe: Der Biber ist der Maurer, der Igel der Tapezierer und das faule Schwein hält Dauerpausenschlaf. Emil erweist sich gleich zu Beginn als ziemlich ungeschickter Hilfsarbeiter. Zuerst stapft er munter in den frisch betonierten Zement, dann reißt er mit dem Bagger eine soeben gebaute Mauer um. Als kurz vor der Fertigstellung des Hauses ein Baufahrzeug unbemannt zu rollen beginnt und das Gebäude zu zerstören droht, rettet Emil aber couragiert die Lage, indem er schlichtweg ein Lasso um die Planierraupe schwingt und sie an der Weiterfahrt hindert. So wird er der Held der Baustelle. Ein sehr unterhaltsames Bilderbuch für kleine Baumeister ab 4 Jahren, das einen lustigen, kurzweiligen Text mit witzigen, abwechslungsreichen Illustrationen kombiniert. Ein neues Buch über eines der Lieblingsthemen der Kinder, das von den Kleinen sicherlich gerne und wiederholt betrachtet wird.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Rentta, Sharon:
Emil auf der Baustelle / Sharon Rentta. Aus dem Engl. von Leena Flegler. - Hildesheim : Gerstenberg, 2013. - [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm
ISBN 978-3-8369-5746-5 fest geb. : ca. € 13,40

2018/0235 - Erzählende Kinderbücher für Kinder bis 6 Jahren - Bilderbuch