Chidolue, Dagmar
Millie in Istanbul
Buch

Millie reist nach Istanbul. Und schon ruft der Mutzi aus der Moschee zum Gebet - so laut, dass es durch die ganze Stadt dröhnt. Millie wiess, dass der Mützi eigentlich Muezzin heisst und ein Mikrofon benutzt. Das weiss sie, weil sie mal in Ägypten war. Millie ist ganz erstaunt, dass sie ihre Schuhe ausziehen muss, bevor sie die Moschee betritt. Hoffentlich sind sie nachher auch noch da! Als sie über den Basar schlendert, macht Millie vielleicht grosse Augen. Wie das alles glitzert und leuchtet und schimmert und glänzt. Am nächsten Tag hat Mama eine verrückte Idee. Sie schlägt vor, nach Asien zu reisen. Ist das nicht viel zu weit weg? Aber Asien fängt tatsächlich schon auf der anderen Seite vom Bosporus an. Ist ja irre!

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Millie (9 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Chido

Chidolue, Dagmar:
Millie in Istanbul. - Hamburg : Dressler, 2010. - 175 S. : Ill. von Gitte Spee. - (Millie)
ISBN 978-3-7915-0416-2 fest geb. : EUR 12,00

2012/0012 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Buch