Juul, Jesper
Schulinfarkt was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht
eBooks

Dieses Buch bringt Jesper Juuls Analysen, Vorschläge und Provokationen zum Thema Schule auf den Punkt. Er bezieht darin vor allem Position für die Schüler, dabei aber nicht gegen die Lehrer. In seinem Plädoyer, die bestehenden Zustände an Schulen nicht mehr länger hinzunehmen, beschreibt der bekannte Konfliktberater und Familientherapeut die Bausteine, die eine neue Schule braucht, damit sie nicht länger eine Institution ist, die Kindern und Jugendlichen die natürliche Freude am Lernen austreibt.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Weiterführende Informationen


Leseror. Aufstellung: Familie & Co Lernen Schule

Juul, Jesper:
Schulinfarkt : was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht / Jesper Juul : Kösel-Verlag , 2013. - 111 S.
ISBN 978-3-641-09893-3

2013/5231 - Theorie und Organisation der Bildungsbereiche - Signatur: eBook - eBooks