Fitzek, Sebastian
AchtNacht Thriller
Buch

Schlimmer, so denkt Ben Rühmann, kann es für den abgehalfterten Schlagzeuger und in Scheidung lebenden Vater einer behinderten Tochter, die seit ihrem kürzlichen Selbstmordversuch im Wachkoma liegt, nicht mehr kommen. Doch Ben irrt sich: Auf einer rasch verbreiteten Webseite bieten Unbekannte eine Jagd-Lotterie an, die mit einem Millionen-Preisgeld und Straffreiheit für denjenigen lockt, der 2 aus einem Lostopf gezogene Personen binnen 12 Stunden fängt und tötet; Ben ist einer davon. Die Jagd auf die nunmehr Vogelfreien beginnt am 8.08. um 20:08 Uhr, läuft aber, als Experiment zur Erforschung von Schwarmdummheit gedacht, aufs das Brutalste aus dem Ruder. Fitzeks neuer Bestseller - mit der Auflage von 500.000 Exemplaren gestartet - basiert auf dem dystopischen Zukunftsthriller "The Purge" und überträgt die makabre Story der Legalisierung einer Mordnacht mit Nuancen auf die Gegenwart hierzulande. Ein sicher polarisierender, vordergründig auf beklemmenden Schock und atemlose Spannung ausgelegter Pageturner, der in allen Bibliotheken auf rege Nachfrage stoßen wird (vgl. zuletzt "Das Paket", ID-A 48/16).


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Thriller

Fitze

Fitzek, Sebastian:
AchtNacht : Thriller / Sebastian Fitzek. - Originalausgabe. - München : Knaur, 2017. - 407 Seiten ; 19 cm. - (Knaur Taschenbuch ; 52108)
ISBN 978-3-426-52108-3 : EUR 12,99

2017/0097 - Schöne Literatur - Buch