Gardam, Jane
Neu Bell und Harry
Buch

London ist laut und anstrengend, die Batemans sehnen sich nach Ruhe und haben sich für den Sommer auf dem Land in Yorkshire eingemietet. Vor allem der Vater, ein nervöser Journalist, hofft auf Entspannung in der bäuerlichen Umgebung. Hier trifft sein kleiner Sohn Harry auf Bell, den jüngsten Sohn der Vermieter, und eine tiefe Jungenfreundschaft beginnt. Sommer für Sommer und mit jedem gemeinsam erlebten Abenteuer wird diese Freundschaft erneuert, so unterschiedlich die Sphären, in denen sie mit ihren Familien leben, auch sind. Ein hell leuchtendes Ferienbuch von Jane Gardam, in dem die Spannung zwischen Stadt- und Landmenschen mit so viel Weisheit und Humor eingefangen ist.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Weiterführende Informationen


Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945

Garda

Gardam, Jane:
Bell und Harry / Jane Gardam ; aus dem Englischen von Isabel Bogdan. - 1. Auflage. - Berlin : Hanser, 2019. - 187 Seiten
ISBN 978-3-446-26199-0 fest : EUR 20.00 (DE)

2020/0039 - Schöne Literatur - Buch