Ich pass auf mich auf sicher durch den Tag: Gefahren sehen und umgehen
Buch

Wie sind Kinder vor den Gefahren des Alltags am besten geschützt? Indem sie lernen, Gefahren zu sehen und selbst auf sich aufzupassen! Im Strassenverkehr, im Haushalt, am Wasser, auf Spielplätzen, deren Betreten verboten ist, und bei der Begegnung mit Fremden: Kinder rund um die Uhr beschützen kann keiner. Es wäre auch nicht sinnvoll. Denn Kinder müssen lernen, Gefahren selbst zu erkennen, ihnen souverän zu begegnen oder aus dem Weg zu gehen. Dann haben sie den besten Schutz und die grösste Sicherheit im Alltag. Die Geschichten und Mitmach-Aktionen in diesem Buch schulen Kinder spielend und auf wertvollste Weise.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Kindersachbuch Prävention Gefahr

KHa Ich p

Ich pass auf mich auf : sicher durch den Tag: Gefahren sehen und umgehen / Astrid Hille & Dina Schäfer ; Anja Goossens. - Freiburg : Velber, 2006. - 45 S. : überw. Ill. ; 25 cm. - (Spielen & Lernen ; 13)
ISBN 978-3-86613-529-1

2007/0078 - Kindersachbücher: Allgemeines, Kinderlexika, Berufe - Buch