Echlin, Kim
In der Mitte des Flusses Roman
Buch

Nach über 30 Jahren bricht Anne Greves ihr Schweigen und erzählt von der Liebe ihres Lebens: dem Musiker Serey, den sie in Montreal kennenlernte, bevor er in sein Heimatland zurückkehrte, das vom Krieg gepeinigte Kambodscha. Zehn Jahre vergehen ohne ein Wort von ihm, dann folgt sie dem Ruf ihres Herzens. Wie durch ein Wunder finden sich die Liebenden ein zweites Mal. Doch Serey ist nicht mehr derselbe.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Indochina / Kambodscha

Interessenkreis: Liebe

Echli

Echlin, Kim:
In der Mitte des Flusses : Roman / Kim Echlin. Aus dem kanadischen Englisch übersetzt von Claudia Feldmann. - Berlin : Aufbau Tb. Verl., 2011. - 263 S.
ISBN 978-3-7466-2690-1 : 8,95

2010/0123 - Schöne Literatur - Buch