Horácek, Petr
Pass auf, Greta Gans!
Bilderbuch

Greta Gans ist das Geschnatter ihrer Artgenossen leid und watschelt in den ruhigen Wald. Bald wird sie von Fuchs, Wolf und Bär verfolgt, die ihren Hunger stillen wollen. Ab 3. Greta Gans ist das ohrenbetäubende Geschnatter ihrer Artgenossen leid. Auf der Suche nach Ruhe watschelt sie naiv und vertrauensvoll in den vermeindlich ruhigen Wald. Sie genießt das Alleinsein, nicht ahnend, dass ihr längst nacheinander unhörbar, hungrig und gierig ein Fuchs, ein Wolf und ein Bär in einer merkwürdigen Karawane folgen. Als Greta Gans auf einer Lichtung fröhlich schnattert, weckt sie eine Eule, die mit ihren Rufen die Jäger verscheucht. Irritiert von dem nicht zuordenbaren Lärm hinter ihrem Rücken flieht Greta zurück in den sicheren Schoß ihrer Schar nach Hause ohne die drohende Gefahr bemerkt zu haben. Mit "Pass auf Greta Gans!" erzählt Petr Horáàk neue Abenteuer der bereits vertrauten Gans (vgl. BA 4/07). Großflächige, kraftvolle Illustrationen in sparsamer Farbwahl, in kräftigen Tönen in Collagetechnik gehalten, regen die Fantasie schon der Kleinsten an und lenken nicht von der spannenden Handlung ab. Einfache, kindgerechte Sätze ermöglichen ein gutes Verständnis. Eine Geschichte, die zum Nachspielen anregt und für alle sehr gern empfohlen wird.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-1

Interessenkreis: Tiere

Horácek, Petr:
Pass auf, Greta Gans! / Petr Horácek. - Düsseldorf : Sauerländer, 2008. - [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm
Einheitssacht.: Look out, Suzy Goose. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7941-5198-1 : EUR 13,90

2011/0017 - Bilderbücher - Bilderbuch