Auerhaus Roman

Bjerg, Bov

"Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch." Robert Stadlober"Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner"Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers"Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen."

Bjerg, Bov:
Auerhaus : Roman / Bov Bjerg. - 1. Aufl. - Berlin : Blumenbar, 2015. - 235 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-351-05023-8 fest geb. : 18,00

2015/0383 - Schöne Literatur - Signatur: Bjerg - Buch