Michel, Anke
Die Ärztin
Buch

Preußen zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Dorothea Erxleben aus Quedlinburg hat einen großen Traum: Wie ihr Vater möchte sie Menschen heilen. Schon früh zeigt sich ihre Begabung, doch ist es Frauen verboten, die Universität zu besuchen. Als ihr Vater im Krieg nach Sachsen fliehen muss, kümmert sie sich um die Kranken - genau deshalb will man sie auf den Scheiterhaufen bringen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Historisches

Michel, Anke:
Die Ärztin / Anke Michel. - Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2010. - 315 seiten
ISBN 978-3-7466-2556-0 kt. : 9,95

2010/0149 - Schöne Literatur - Signatur: Miche - Buch