Kreller, Susan
Elektrische Fische
Buch

Preisträger 2020 des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises und der Friedrich-Gerstäcker-Preises:
Nach dem Umzug von Dublin in die deutsche Heimat ihrer Mutter, in ein Kaff in Mecklenburg-Vorpommern, will die 13jährige Emma nur eins: zurück nach Irland. Für Emma ist klar: ihre Heimat ist und bleibt Dublin. Ihr älterer Bruder und die jüngere Schwester gehen unterschiedlich damit um. Diese spricht nach dem ersten Schultag nicht mehr. Emma findet in Levin einen Unterstützer. Er arbeitet einen Fluchtplan aus, obwohl er selbst zuhause Probleme hat. Die neue Situation überfordert die Großeltern, auch sie können bei der Suche nach der Heimat weg helfen. So ist jeder in seinem eigenen Heimweg gefangen.

Altersempfehlung: ab 13 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Heimat

Interessenkreis: KBuchPreis

Kreller, Susan:
Elektrische Fische / Susan Kreller. - Hamburg : Carlsen, 2019. - 191 S.
ISBN 978-3-551-58404-5 fest geb. : EUR 15,50

2020/0002 - Jugendbücher (ab 12 Jahre) - Signatur: Ltr D Kreller - Buch