Einwohlt, Ilona
Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch
Buch

Ein Wegweiser durch die Pubertät Dieses Buch muss niemandem peinlich sein! Ängste und Sorgen, verwirrende Gefühle, körperliche Veränderungen, einfach unglaublich viel Neues und Unbekanntes - all das bringt die Pubertät mit sich. Und meist möchte man all diese Dinge nicht unbedingt mit einem Erwachsenen teilen. Umso hilfreicher ist es, wenn man alle wichtigen Infos in einem Buch findet, locker und frech und vor allem verständlich und verständnisvoll. Genau das bietet dieses Aufklärungsbuch: Schnoddrig frech, offen und neugierig lavieren die beiden Teenager Pia und Paul sich gemeinsam mit ihren Lesern durch den Wahnsinn, der sich Pubertät nennt. Mitten aus dem Leben, nehmen sie kein Blatt vor den Mund, wenn es um die erste Periode, den ersten Samenerguss, Pickel oder Verliebtsein geht. Antworten auf ihre Fragen finden die Leser in einfach verständlichen und sachlich fundierten Erklärtexten. Niemals peinlich, immer dicht am Alltag der Kinder und mit viel Witz und Charme finden junge Leser hier alles über ihren Körper, die Liebe, Gefühle, Sex und sonstige Herausforderungen in dieser aufregenden Zeit. Poppig und frech illustriert, nimmt man dieses Buch jederzeit gerne zur Hand . ganz ohne sich zu schämen.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Alltag Mensch

Schlagwörter: Aufklärung

Interessenkreis: Aufklärung

Einwohlt, Ilona:
Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch / Ilona Einwohlt ; Illustrator: Katharina Vöhringer. - 1. - Mannheim : Sauerländer, 2017. - 117 S.
ISBN 978-3-7373-5502-5 Festeinband : EUR 15,00

2018/0276 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Alltag; Mensch - Buch