Märchen von Hexen und weisen Frauen
Hörbuch (CD, MC)

Vier Märchen des 19. Jahrhunderts über Hexen und heilkundige Frauen.

Die Hexen in den bekannten Märchen sind in der Regel hässlich und böse. In dieser sehr einseitigen Sicht lebt noch der negative Reflex der spätmittelalterlichen Hexenverfolgung wieder. Tatsächlich spielen Hexen und weise Frauen in den Mythologien vieler Völker sehr unterschiedliche, auch sehr positive Rollen. Sigrid Früh rückt die Vielfalt der Hexen-Aspekte in ein objektiveres Licht. Eine spannende Lektüre nicht nur für alle Frauen!

Märchen von Hexen und weisen Frauen ist ein märchenhaft schönes Hörbuch für Erwachsene und Kinder. Manfred Steffen als Erzähler führt uns mit seiner Stimme in vergangene Zeiten. Die Hexe tritt als hohe, hilfreiche Frau, aber auch als dunkle, vernichtende Gestalt auf. Kurze musikalische Impressionen zwischen den Märchen verdichten die Atmosphäre. Ulrich Maskes Produktion und Regie garantieren einen besonderen Hörgenuss.

Inhalt:
Die Hexe und ihr Ehemann
Elena die Weise
Die Granatäpfel
Die Gänsehirtin am Brunnen


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Hexen Hörbuch

Märchen von Hexen und weisen Frauen. - Hamburg : Jumbo, 1999. - 1 CD (stereo) ; 12 cm & Beil. - (Märchen der Welt)
ISBN 978-3-89592-315-9

2015/0196 - Schöne Literatur - Signatur: Märch - Hörbuch (CD, MC)