Jergovic, Miljenko
Walnusshaus, Das
Buch

Mit der verrückten Manda, die den Briefträger beißt, beginnt alles und damit, dass sie im Krankenhaus von einem Arzt mit einer Überdosis eingeschläfert wird. Siebenundneunzig ist die Alte und hat ein ganzes Jahrhundert in Dubrovnik erlebt. Stück für Stück rollt der Autor ihr Leben auf, geht zurück, und nach und nach erleben wir die Geschichte der Frau sowie ihrer Heimatstadt Dubrovnik.
Zwischen Grauen und Komik entsteht die tragische Geschichte des Balkans im 20. Jahrhundert.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Balkan

Jergovic, Miljenko:
Walnusshaus, Das. - Frankfurt am Main : Schöffling, 2008. - 612 S.
Einheitssacht.: Dvori od oraha
ISBN 978-3-89561-391-3 Gb. : 7,98

2015/0356 - Schöne Literatur - Signatur: Jergo - Buch