Sobik, Helge
Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns finnische Fundstücke
Buch

Früher konnten die Kinder in Lappland mit den Geistern spielen, die Erwachsenen mit den Tieren sprechen, ihre Schamanen zwischen den Welten wandern. Und für manche Menschen ist es in den dünn besiedelten Weiten Nordfinnlands noch heute so. Maarit Paadar ist Samin und erinnert sich an die Zeit, als Mensch und Natur noch eine Einheit bildeten. Diesseits des Polarsterns gab es keine Minuten und Stunden, nur Jahreszeiten lange dunkle Winter und kurze, dafür lebensfrohe Sommer, wenn die Sonne sogar im Süden des Landes für zwanzig Stunden am Himmel steht.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Picus Lesereisen (2 Medien)

Leseror. Aufstellung: Reisebibliothek Europa Skandinavien

Schlagwörter: Helsinki Aland-Inseln Finnland

Sobik, Helge:
¬Das¬ letzte Postamt diesseits des Polarsterns : finnische Fundstücke / Helge Sobik. - 3. Aufl. - Wien : Picus-Verl., 2006. - 132 S. - (Picus Lesereisen)
ISBN 978-3-85452-763-3 Festeinband : EUR 13,90

2019/0005 - Norwegen, Schweden, Finnland - Signatur: Er Sobik - Buch