Andersen, Hans Christian
Die Prinzessin auf der Erbse
Bilderbuch

Es ist schon ein Leid mit den Prinzessinnen! Wie soll der Prinz nur erkennen, ob er es mit einer echten zu tun hat? Als eines Tages ein pitschnasses Mädchen an das Stadttor klopft und behauptet, eine wirkliche Prinzessin zu sein, ist guter Rat teuer. Doch die Königin weiß mit einer List zu helfen. Sie bereitet der vermeintlichen Prinzessin ein raffiniertes Schlaflager und versteckt unter 20 Matratzen und 20 Daunenbetten eine winzige Erbse. Als sich die Königin am nächsten Morgen nach dem Befinden erkundigt und die Prinzessin wehleidig erwidert, dass sie vor Schmerz kein Auge zugetan hätte, liefert sie hiermit den eindeutigen Beweis: Nur eine wirkliche Prinzessin kann so feinfühlig sein.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Märchen

Interessenkreis: Märchen ab 3

Andersen, Hans Christian:
¬Die¬ Prinzessin auf der Erbse / Hans Christian Andersen. - Ravensburg : Otto Maier, 1985. - [6] Bl. : Ill. (farb.)
ISBN 978-3-473-30316-8 fest geb. : 9,80

0000/7351 - Bilderbücher - Signatur: Märchen - Bilderbuch