Herwig, Ulrike
Oskar an Bord: Roman
Buch

Was tun, wenn man den eigenen Mann bei einem laienhaft geplanten Tankstellenüberfall erwischt? Am besten erst mal schimpfen, dann gemeinsam die Flucht antreten, ein Auto klauen und nebenbei noch einen alten Mann entführen.
Tina und Markus waren mal das normalste Paar der Welt. Doch manchmal entwickeln sich die Dinge anders als gedacht. Und plötzlich sind die beiden das meistgesuchte Gangsterpärchen der Republik.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.
Dieses Medium ist nur noch bis zum 18.02.2020 verfügbar.

Herwig, Ulrike:
Oskar an Bord: Roman
München: dtv. 2015

E-2019/0068 - Schöne Literatur - Signatur: Herwi - Buch