Gerritsen, Tess
Todsünde Roman
Buch

Der brutale Mord an einer jungen Nonne bringt Detective Jane Rizzoli und die Pathologin Maura Isles auf die Spur eines entsetzlichen Geheimnisses ... Weihnachten naht, und in Boston herrscht klirrende Kälte. In einem Kloster nahe der Stadtwird die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurz vor ihrem Tod entbunden haben muss - doch von dem Baby fehlt jede Spur. Detective Jane Rizzoli - selbst schwanger - befürchtet das Schlimmste, und ein grausiger Fund gibt ihr Recht. Dann wird eine zweite Frauenleiche entdeckt, bei der Maura Anzeichen für eine frühere Lepra-Erkrankung feststellt. Scheinbar haben die Fälle nichts miteinander zu tun - da kommt der FBI-Agent Gabriel Dean ins Spiel, der in einem weiteren Mordfall ermittelt. Gabriel, Rizzolis ehemaliger Liebhaber, stellt eine Verbindung zwischen den Opfern her und führt Jane und Maura damit geradewegs in einen Abgrund aus Neid, Zorn und Habgier...


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Krimi

Gerritsen, Tess:
Todsünde : Roman / Tess Gerritsen. Aus dem Amerikan. von Andreas Jäger. - Taschenbuchausg., 1. Aufl. - München : Blanvalet, 2006. - 411 S. ; 19 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ sinner
ISBN 978-3-442-36459-6 : 8,95

2014/0154 - Schöne Literatur - Signatur: Gerri - Buch