Fried, Amelie
Traumfrau mit Lackschäden: Roman
Buch

Traumfrau Cora Schiller wird fünfzig - und gerät in die Krise. Ihr Sohn ist weg, ihr Mann ist weg, dafür taucht ein ehemaliger Liebhaber auf, und bei ihr zu Hause drängeln sich ihre Freundinnen, die es noch mal wissen wollen. Sie wünschen sich neue Männer, neue Jobs, neue Abenteuer - nur Cora wäre es am liebsten, wenn alles so bliebe, wie es ist.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.
Dieses Medium ist nur noch bis zum 18.02.2020 verfügbar.

Fried, Amelie:
Traumfrau mit Lackschäden: Roman
München: Heyne Verl. 2014

E-2019/0088 - Schöne Literatur - Signatur: Fried - Buch