Colfer, Eoin
Die Rache Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Roman
Buch

Artemis Fowl, ein Genie mit verbrecherischen Qualitäten, beweist seine Gaben als Meisterdieb und entzieht sich mit fabelhaften Aktionen allen gegen ihn gerichteten Attacken durch die mit raffinierten Technologien arbeitenden Unterirdischen. Der inzwischen 14-jährige Artemis, von brillantem Geist, ein Genie mit schurkischen Qualitäten, ist als Meisterdieb unterwegs. Auf raffinierteste Weise entwendet er das berühmte Gemälde "Der Elfendieb". Die gerissene Tat ist nur eine der unglaublichen Begebenheiten, die sich der Ire E. Colfer ausgedacht hat, um die aus früheren Bänden bekannten Auseinandersetzungen zwischen unserer Welt und dem Erdvolk, den hoch technisierten Unterirdischen, zu neuen, dramatischen Höhepunkten zu führen. Eine hinterhältige Wichtelin, die Krallen wetzenden gefährlichen Trolle und ein Elf, der als Commander der Zentralen Untergrundpolizei sein Leben lässt und in einer feierlichen Zeremonie recycelt wird, treiben das Geschehen voran. Verwickelte Affären und aufregende Kämpfe, bei denen es erneut wenig zimperlich zugeht, prägen auch diesen Band. Auch wenn die Zentralfigur Artemis m.E. zu Unrecht mit H. Potter verglichen wird, dürfte die sprachlich dürftige, geschickt mit Spannungselementen spielende, wilde Story Colfer-Fans erneut in Bann schlagen.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-7

Interessenkreis: Antolin Fantasy Jugendbuch

Colfer, Eoin:
¬Die¬ Rache : Roman / Eoin Colfer. - Berlin : List, 2005. - 336 S. ; 22 cm. - (Artemis Fowl ; 4.)
Einheitssacht.: Artemis Fowl - the opal deception. - Aus dem Engl.
ISBN 978-3-471-77274-4

2005/0058 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Colfe - Buch