Heldt, Dora
Kein Wort zu Papa Roman
Buch

Christine und Ines müssen für ihre Freundin Marleen ein paar Tage lang deren Pension auf Norderney übernehmen - ein Job, der die Schwestern leicht überfordert, denn sie können nicht kochen und Christine wird erneut von Gisbert angebaggert. Das ruft die besorgten Elten auf den Plan.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Leseror. Aufstellung: Schöne Literatur

SL Held

Heldt, Dora:
Kein Wort zu Papa : Roman / Dora Heldt. - München : Deutscher Taschenbuch Verlag, 2010. - 378 S.
ISBN 978-3-423-24814-3 kt. ; 12,90

0001/6891 - Schöne Literatur - Buch